Ups,mein Fehler

Ich war wie immer zuspät in die Schule gegangen.

Zuerst stand ich auf,und dann sehe ich auf den Wecker: 8.15 Uhr.

Ich hab mich schnell ungezogen und schnappte mir einfach meine Büchi.

Ich rannte so schnell wie möglich zur Schule.Hab eine kurze schnauf- pause gemacht,und lief weiter."Oh man,schon halb neun.",sagte ich schnaufend zu mir.Ich rannte so schnell wie möglich ins Klassenzimmer.

Kaum machte ich die Tür auf sagte mein Lehrer :"Schon wieder zuspät!

Eine Woche nachsitzen!!!"Ups,mein Fehler",sagte ich nervös

Ich setzte mich auf meinen Platz.Kaum nehme ich mein Federmäppchen

raus,schreiben wir eine Ex.Ich hab wirklich nichts verstanden.

Wie z.B:

 

1) Eine Seerose verdoppelt jeden Tag ihre Größe. Nach einer Woche ist der Teich zugewachsen. Wie lange würde es dauern, wenn ich am Anfang 2 Seerosen hätte?

 

Die richtige Antwort war 6 Tage.

Ich hatte nichts verstanden und hatte einfach 2 Wochen hingeschrieben.Oh man,war das ein mieser Tag.

Als ich nachhause ging,hab ich bemerkt das meine Schlüssel nicht in meiner Tasche war. Dann viel es mir wieder ein ich hab meine Schlüssel in mein kleinen Fach gelegt.Und das war noch in der Schule.

War wohl mein Fehler,es da rein zulegen.Ich rannte zur Schule.

Ich war total erschöpft.Danach ging ich zum Klassenzimmer.Ich wusste nur nicht genau welches Klassenzimmer.Ich glaub ich hab das in Kunst in das Fach gelegt. 

 

Nächster Kapitel folgt am 20 November.