Die verlassene Schule 2

Ich dachte erst mal das das geht doch nicht ?

aber es war so ,die Kreatur verschwand .

Ich wusste nicht wo sie hin verschwunden ist.

Dann hatte ich eine Idee: im Keller natürlich.

Ich rannte so schnell wie möglich zum Keller aber als ich den Raum betrat war ich nicht im Keller ich stand vor der Klassenzimmertür,

ich versuchte wieder die Tür zu öffnen aber sie ging von selber auf.

Das das geht doch nicht,dachte ich erst mal aber es war so.

Meine Eltern liegen tot auf dem Boden. Ich schrie :"Oh nein, das das kann doch einfach nicht war sein."

Ich schwörte das ich mich mit dieser Kreatur anlegen werde ,egal ob es Tage lang dauert.

Da kam ein kleiner Windzug, mir wurde kalt, ich rannte einfach nach unten weil ich einfach wusste das diese Kreatur unten im Flur war.

Und da sah ich sie es wurde immer und immer größer. Ich hatte schließlich angst und rannte weg. Aber ich war zu langsam, die Kreatur hat mich wieder genommen und mich irgendwo abgesetzt. Ich war in einem Raum, nein das war nicht nur ein Raum das das war das Zimmer von meiner besten Freundin Anelise. Einen Moment lang dachte ich das sie diese Kreatur war aber sie war es nicht. Sie schlief auf ihren Bett.

 

Nächster Kapitel folgt am 20. Oktober!